Club Haus Pflege und Instandsetzung

Unser Clubhaus braucht Pflege und Wartung. 2-3mal im Jahr werden im und um das Clubhaus Pflege- und Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Dazu laden wir unsere Mitglieder recht herzlich ein.

Nicht umsonst hat unser neu renoviertes Haus seit 2017 innen ein neues Erscheinungsbild bekommen. Es wurde der Boden, die Wände, Decken, die Lampen, Küche und auch der Durchbruch ins ehemalige Nebenzimmer in viel Eigenarbeit renoviert. Auch die Tische und Stühle tragen zum neuen Erscheinungsbild bei. Um auch im Winter auf einfachere Weise schön warm zu bekommen und den neuen Abgasrichtlinien zu entsprechen, haben wir einen Pellet-Ofen aufgestellt 


Unser Clubhaus. Vom Anfang bis heute

Bau vom Clubhaus

1989 wurde das Clubhaus in der Badener Straße gebaut.

Mit viel Eigenarbeit hatten etliche engagierte Clubmitglieder beim Hausbau und rund ums Haus Hand angelegt. 



Renovierung vom Clubhaus 

In  den vergangenen Jahren mussten immer wieder kleine- und auch große Reparaturen an Dach, Wände, Elektrik, Wasser und auch an der Fassade durchgeführt werden. Hier und da sind Küchengeräte und Geschirr erneuert worden.

Nach nun 28 Jahren musste auch im Innenraum mal wieder mehr investiert werden. 

Die Tische und Bänke konnte man nicht mehr reparieren, die Heizung entsprach nicht mehr den Richtlinien und der Boden und die Küche waren veraltet.

Im Jahr 2016/17 wurden Nägel mit Köpfe gemacht.

Es wurde ein neuer Bodenbelag eingebaut, die Wand vom Seitenraum wurde durchgebrochen um den Hauptraum zu vergrößern, die Küche und ein Pelettofen sind neu und im Zuge der kompletten Erneuerung sind neue Lampen in Holzbalgen eingebaut worden, die Tapeten und der Wandanstrich wurde auch neu farblich gestaltet. 

Neue Tische, Bänke und Stühle, also alles zusammen lassen das Clubhaus wieder in neuem Glanz erstrahlen. Diesmal waren auch wieder fleißige Helfer ehrenamtlich viele Stunden/Tage damit beschäftigt.