Tagesfahrt am 27.01.2018

Tagesfahrt

Für Jedermann in ein schneesicheres Skigebiet

Österreich oder Schweiz

 

Infos zur Fahrt:

Liebe Teilnehmer der Tagesfahrt,  

Die Entscheidung ist gefallen, wir fahren am Samstag nach Mellau - Damüls, dort haben wir 6Std. Sonne ein gutes Angebot und 109 Pistenkilometer! 

Wer sich schon mal einen Überblick verschaffen möchte findet den Pistenplan unter    www.bergfex.at/mellau/    

 Die Preise für die Gruppe:    Tageskarte: Erw.            = 46,00 €  

                                                            Jugendl.      = 42,00 €   Jahrgang 1999-2001

                                                             Kinder         = 26,00 €   Jahrgang 2002-2011     mit Ausweis

                                                           Senioren     = 44,00 €    Jahrgang 1953 und älter  mit Ausweis

Bitte haltet den entsprechenden Betrag für den Skipass im Bus bereit. 

Bitte seid pünktlich um 4.15 Uhr in Gernsbach am Bahnhof bzw. um 4.30 Uhr in Rauental am P+R. ( In der Zeitung waren die Uhrzeiten teilweise falsch abgedruckt!!) 

Für kurzfristige Fragen oder Notfälle meine Nummer: 0176 72207753

Wir freuen uns sehr auf einen sonnigen, schneereichen und wundervollen Tag mit euch. 

Liebe Grüße

Euer Sportwart Berit 

P.S. ein paar Plätze wären im Bus noch frei, falls also spontan noch jemand teilnehmen möchte, einfach anmelden! :-) 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

 

 

     Leistungen
Busfahrt mit 2 Fahrern
Betreuung im Skigebiet
Abschließende Aprés-Skiparty mit Imbiss am Bus
Je nach Skigebiet Gruppenrabatt auf Skipässe

Um zu gewährleisten, dass wir in ein schneesicheres, wenn möglich sonniges Skigebiet fahren, entscheiden wir erst einige Tage vor der Fahrt wohin es gehen wird.

Die Preise für die Busfahrt mit 2 Fahrern und die genannten Leistungen liegen bei:

 

Mitglieder: 

41,50€ Erwachsene/ 24,00€ Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre
Nichtmitglieder: 

46,50€ Erwachsene / 29,00€ Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre.

 

Da das Skigebiet noch nicht feststeht, können wir noch keine Preise für den Skipass machen. Der entsprechende Betrag wird direkt im Bus eingesammelt. Bitte Bargeld bereithalten!!!

NEU!!! Es können Ski- und Snowboardkurse optional hinzugebucht werden. Infos und Anmeldung hierzu bei Maren Krause: skischule@skiclub-gernsbach.de

Anmeldung: Bei Berit Wager, sport@skiclub-gernsbach.de

 

Teilnahmebedingungen: Email mit Namen, Alter und Tel. der Teilnehmer. Die Anmeldung ist nur bei                                             rechtzeitiger Überweisung bis zum 15.01.2018 gültig.

Bankverbindung: SCG Reisekonto Sparkasse Rastatt-Gernsbach,BIC: SOLADES1RAS,

                                IBAN: DE03 6655 0070 0000 0772 63, Verwendungszweck. Tagesfahrt

Unsere Teilnahmebedingungen für Kurse und Freizeiten sind auf der Homepage www.skiclub-gernsbach.de unter Veranstaltungen nachzulesen.



Tagesfahrt am 11.03.2017

Tagesfahrt vom Skiclub Gernsbach

 

Tagesfahrt mit dem Skiclub Gernsbach ins Melchtal

 

Am Samstag, den 11.3.17, startete der SC Gernsbach um 4:15 Uhr zu seiner alljährlichen Tagesfahrt.

Das Ziel war die Stöckalp im Melchtal, in der Schweiz. Mit der Bergbahn fuhren wir ins Skigebiet Melchsee – Frutt, einem autofreien Ort, 1920 m hoch gelegen umgeben von einer tollen Bergkulisse, Balmeregghorn, Erzegg und Bonistock, 2100 bis 2255 m hoch.

Strahlender Sonnenschein und noch jede Menge Schnee bereiteten den knapp 30 Wintersportlern einen Traumskitag.

In Gruppen, betreut vom SCG, carvten die Teilnehmer die breiten und langen Pisten aller Schwierigkeitsgrade ab.

Eine blaue und auch eine schwarze Abfahrt führten vom Bonistock über 10 Km und mit über

1000 Höhenmetern bis nach Stöckalp. Das machte Spaß auch wenn die Oberschenkel zwickten.

Ab 16:00 Uhr hatte das Organisationsteam zu einer zünftigen Apre Ski Party beim Bus eingeladen.

Bei Musik und einer deftigen Mahlzeit konnten sich die Skifahrer erholen und den schönen Tag Revue passieren lassen.

Die Teilnehmer freuen sich schon auf die nächste Ausfahrt.